Am 15.01.2018 passierte ein neues Gesetz zur Einrichtung des griechischen Grundbuches das Parlament. Diese Entscheidung ist der erwartete Folgeschritt zur erstmaligen Veröffentlichung der Forstkarten im Januar 2017. Die neue Behörde des Ministeriums für Umwelt und Energie ΥΠΕΝ wird alle bisherigen Registerämter (Hypothekenüberwachungsämter) und bereits bestehende Grundbuchämter umfassen, die staatliche Aktiengesellschaft “National Cadastre and Mapping” (EKXA) und deren Mitarbeiter werden darin integriert.  Die Schaffung einer zentralen Einrichtung ermöglicht die notwendige Koordinierung, mit der die Registrierung der Rechte der Bürger an den Immobilien und damit das Grundbuchsystem umgesetzt wird. Es werden 17 Katasterämter und 75 Niederlassungen schrittweise und innerhalb von zwei Jahren nach Inkrafttreten des Gesetzes bis 2020 eingerichtet.

 

About the author
Thomas Ertl
Seit über 22 Jahren leite ich unser Immobilienbüro in Messenien auf dem Peloponnes, unweit des Golfresorts Costa Navarino. Wir sprechen deutsch, englisch, holländisch und (natürlich!) griechisch.

Greco Properties

ADRESSE:

Episkópou Grigoríou 29
GR-24001 Pylos
Messinia

Kontakt in Deutschland

ADRESSE:

Thomas Ertl
Postfach 701472
81314 München

©2021 copyright Thomas Ertl Immobilien – alle Rechte vorbehalten  • AGB • ImpressumDatenschutzerklärungCookie-Richtliniewebdesign by contix|media

Auflistungen

Titel Preis Status Typ Wohnfl. Zweck Schlafzimmer Badezimmer